Porträt

Das Departement Gesundheit bietet als eines von acht Departementen der BFH Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistungen in den Bereichen Ernährung und Diätetik, Geburtshilfe, Pflege sowie Physiotherapie an.

Im Departement Gesundheit werden die Abteilungen Ernährung und Diätetik, Geburtshilfe, Pflege, Physiotherapie, Weiterbildung und Dienstleistungen sowie Dienste und Betrieb geführt. In den Abteilungen der vier Gesundheitsberufe werden Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die Angewandte Forschung und Entwicklung angeboten.

Die Direktion mit den Mitarbeitenden der Direktionsassistenz, der Kommunikation und dem Controlling unterstützt den Direktor des Departements.

Wir bieten am Departement Gesundheit Aus- und Weiterbildungen auf Hochschulniveau an. 

Studium nach Bologna-System 

Die Ausbildung schliesst mit den Titeln nach Bologna-System ab: Bachelor of Science (BSc) und Master of Science (MSc). 

Wir bieten folgende Bachelorstudiengänge an:

Die Zulassung zu den Bachelorstudiengängen des Departements Gesundheit der Berner Fachhochschule BFH wird bestimmt durch den Ausbildungsabschluss.
Zugelassen werden Absolventinnen und Absolventen mit folgenden Ausbildungsabschlüssen:

  • Berufsmaturität
  • Fachmaturität (vierjährig)
  • gymnasiale Maturität
  • spezifischer Abschluss Stufe Höhere Fachschule und Höhere Fachprüfung (Liste)

Zwei Bachelorstudiengänge richten sich an diplomierte Pflegefachpersonen HF (AKP, PsyKP, KWS, IKP, DN II): BSc Hebamme (verkürzter Teilzeitstudiengang) und BSc Pflege (berufsbegleitender Studiengang). 
Seit Herbst 2017 bieten wir ein Teilzeitstudium Pflege an. Es richtet sich an Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit EFZ (FaGe) und Fachfrauen und Fachmänner Betreuung EFZ (FaBe) mit Maturität (Berufsmatura oder gymnasiale Matura) und dauert vier Jahre.

Im Anschluss an das Bachelorstudium kann ein Masterstudium (Master of Science) aufgenommen werden. Es vermittelt vertieftes und breiteres theoretisches Wissen und beinhaltet den Einstieg in die wissenschaftliche Forschungstätigkeit. Der MSc qualifiziert für eine weitere akademische Laufbahn, d.h. für ein Doktorat / PhD. Wir bieten folgende Masterstudiengänge an:

Weiterbildung 

Das Weiterbildungsangebot ist modular aufgebaut und steht Fachleuten mit Berufserfahrung offen. Folgende Abschlüsse können erzielt werden:

Fachkurse bieten zudem punktuelle Wissensvertiefung im Rahmen einer ein- oder mehrtägigen Veranstaltungen. Durch eine Kombination aus CAS und DAS können Sie sich Ihren MAS teilweise individuell zusammenstellen und schrittweise den eidgenössisch anerkannten MAS-Titel erlangen. 

Wir bieten Weiterbildung in folgenden Schwerpunkten an:

Grafik: Aus und Weiterbildungen am Departement Gesundheit der BFH

Dienstleistungen

Wir bieten diverse Dienstleistungen an. So etwa betriebsinterne Weiterbildungen, Fachberatungen, Kommunikationstraining, Auftragsforschung / Evaluationen, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen und Kongresse / Tagungen.
Dienstleistungsangebot

Forschung

Wir initiieren, planen und führen Forschungsprojekte in den folgenden Abteilungen durch: