Datenbanken


Datenbanken: Gesundheit
Die Fachhochschulen haben über das Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken ca. 70 Datenbanken für die verschiedenen Fachbereiche lizenziert. Alle Mitarbeitenden und Studierenden an den Fachhochschulen haben auf dem Campus freien Zugang zu diesen Datenbanken. Angehörigen der Berner Fachhochschule steht es offen, sich mittels VPN (Virtual Private Network) den Zugriff auch von ausserhalb zu ermöglichen.

Embase (Ovid)
Embase (Elsevier)
Embase ist eine biomedizinische und pharmakologische Datenbank. Sie enthält  bibliografische Angaben (inkl. Citations und Abstracts) von biomedizinischen Zeitschriften, die dem peer-review unterliegen.

JBI (Joanna Briggs Institute Databases)
Das Joanna Briggs Institute wurde 1996 gegründet und ist führend im Bereich Evidence-based Healthcare. Das JBI ist der Faculty of Health Sciences an der University of Adelaide, South Australia, angegliedert und kollaboriert weltweit mit über 70 Institutionen, Zentren und anderen Gruppierungen. Introduction to the Joanna Briggs Institute EBP Database (Webcast, 6 Min.).

FSTA Food Science & Technology
Referenzdatenbank mit Einträgen aus über 4'600 Zeitschriften zu Lebensmittelwissenschaft und -technologie sowie Ernährung ab 1969.

PEN - Practice-based Evidence in Nutrition®
Evidenzbasierte, globale Ressource für die diätetische Praxis. Entwickelt durch Dietitians of Canada und heute in Zusammenarbeit mit der British Dietetic Association, der Dietitians Association of Australia und den Dietitians of Canada betrieben.

e-NORM (Schweizerische Normen-Vereinigung SNV)
Rund 37'000 Normen der Sammlungen SN (INB/SWISSMEM), ISO und Electrosuisse. Zugang im BFH-Netzwerk oder mittels VPN, zusätzlich ist ein Login notwendig, s. Intranet.

getAbstract 
10'000+ Zusammenfassungen der weltbesten Businessbücher in drei Sprachen. Für einen vollständigen Zugriff bitte persönlich registrieren.

Frei zugängliche Datenbanken

Cochrane Library
Cochrane Reviews sind systematische Übersichtsarbeiten (auf Englisch), in denen die Forschungsergebnisse zu Fragen der Gesundheitsversorgung und -politik zusammengefasst werden. Diese Reviews sind international als Qualitätsstandard in der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung anerkannt. Kurzanleitung.

Cochrane Kompakt
Auswahl an Reviews auf Deutsch zusammengefasst. Schwerpunkte: Public Health, Physiotherapie, Urologie, Pflegewissenschaften und Geburtshilfe sowie besonders aktuelle Themen.

Medline (Suchoberfläche PubMed)
Bibliographische Referenzdatenbank zur gesamten Medizin, über 16 Mio. Zitate; besteht aus MEDLINE (seit 1966, mit MESH) und OLDMEDLINE (1949-1965, ohne MESH).

Livivo - Das Suchportal für Lebenswissenschaften
Der Suchraum Lebenswissenschaften (Standardsuche) enthält derzeit (Stand Januar 2016) Inhalte von 24 verschiedenen Datenquellen aus den ZB MED Fachgebieten Medizin/Gesundheit, Ernährung, Umwelt und Agrar, z.B. MEDLINE (=PubMed), AGRICOLA, AGRIS, ZB MED Kataloge, Artikel aus deutschsprachigen Zeitschriften über die ZB MED Current Contents Dienste (CC MED/CC GREEN) usw.

Bibnet.org
bibnet.org ist eine kooperative und frei zugängliche Literaturdatenbank. Bibnet.org wird von einer Arbeitsgruppe des Vereins "Netzwerk Fachbibliotheken Gesundheit" in Zusammenarbeit mit Bibliotheken aus der Schweiz, Deutschland und Österreich betrieben.
Aktuell enthält die Datenbank über 1'000'000 Datensätze ab dem Jahr 1969 aus über 1'300 ausgewerteten Zeitschriften

Google Scholar
Suche nach wissenschaftlicher Literatur (Zeitschriftenartikel, Abschlussarbeiten bis hin zu Dissertationen,  Bücher, Preprints, Abstracts, technische Reports u.a.; mit oder ohne Volltextzugriff).

Primal health research databank
This database contains published studies that explore correlations between what happens during the primal period (fetal life, perinatal period, and year following birth) and what happens later on in terms of health and personality traits.

PEDro
PEDro ist die Physiotherapie Evidenz Datenbank. PEDro ist eine frei zugängliche Datenbank mit über 22.000 randomisierten, kontrollierten Studien, systematischen Reviews und klinischen Praxisleitlinien in der Physiotherapie.