Eignungsabklärung berufsbegleitendes Bachelorstudium Pflege für dipl. Pflegefachpersonen und Teilzeit-Bachelorstudium Pflege für FaGe/FaBe mit Maturität

Die Eignungsabklärung für das berufsbegleitende Bachelorstudium Pflege richtet sich ausschliesslich an diplomierte Pflegefachpersonen mit folgenden pflegerischen Ausbildungsabschlüssen:

  • AKP
  • PsyKP
  • KWS
  • IKP
  • DN II
  • HF

 

Die Eignungsabklärung für das Teilzeit-Bachelorstudium Pflege richtet sich ausschliesslich an Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit oder Fachfrauen/Fachmänner Betreuung mit folgenden pflegerischen Ausbildungsabschlüssen:

  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit mit Maturität
  • Fachfrau/Fachmann Betreuung mit Maturität

 

Die Eignungsabklärung für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Pflege für dipl. Pflegefachpersonen sowie den Teilzeit-Bachelorstudiengang Pflege für FaGe/FaBe beinhaltet einen schriftlichen Test:

Schriftliche Abklärung: 6 schriftliche zu lösende Aufgaben (keine Wissensfragen)
Informationen zur Eignungsabklärung

Übungsversion als Download (kostenlos):
Übungsversion Eignungsabklärung Pflege 2019

_______________________________________________________________________

Anmeldeschluss für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Pflege für dipl. Pflegefachpersonen sowie den Teilzeit-Bachelorstudiengang Pflege für FaGe/FaBe mit Studienstart 2019:
15. April 2019

Durchführungsdatum Eignungsabklärung:
Donnerstag, 2. Mai 2019