Bachelor of Science in Pflege - Studienort Basel

Die Berner Fachhochschule BFH erweitert ihr Angebot und bietet seit Herbst 2018 in Zusammenarbeit mit dem BZG Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt den Bachelorstudiengang in Pflege an. Die Studierenden werden ca. 60 % ihres Studiums einerseits am BZG und andererseits in den Praxisinstitutionen der Region Basel absolvieren. Ca. 40 % des Studiums finden an der BFH statt, wo die Studierenden auch immatrikuliert sind.

Die modernen Räumlichkeiten des Lernbereichs Training und Transfer des BZG stehen für das Kommunikationstraining und das Üben der pflegetechnischen Skills zur Verfügung. Der theoretische Unterricht und die Kompetenznachweise werden in Bern durchgeführt. Die Studierenden absolvieren ihre Praxismodule in Institutionen des Gesundheitswesens der Region Basel. Damit wird der konkrete Bezug zur beruflichen Praxis gewährleistet. Dozierende der BFH, des BZG und der Pflegepraxis arbeiten intensiv zusammen.

Während der Unterrichtszeit finden die Lehrveranstaltungen in der Regel an drei Tagen in Bern (Mo, Mi und Fr) und an zwei Tagen in Basel (Di und Do) statt.
Angaben zur Anordnung der Module, lehrveranstaltungsfreien Zeiten und Praktika finden Sie im Reiter Studiengangsstruktur.

Das neue Angebot ist bereits an den Informationsabenden am BZG integriert und Vertretende der BFH nehmen daran teil. Ebenso können Sie sich an Infoveranstaltungen an der BFH über den Vollzeitstudiengang orientieren.

Daten Informationsabende am BZG

  • Mittwoch, 6. Februar 2019, 18.00-19.30 Uhr
  • Dienstag, 19. März 2019, 18.00-19.30 Uhr
  • Mittwoch, 10. April 2019, 18.00-19.30 Uhr
  • Dienstag, 14. Mai 2019, 18.00-19.30 Uhr
  • Mittwoch, 19. Juni 2019, 18.00-19.30 Uhr

Mehr Informationen zum Vollzeitstudiengang.

Bei Fragen steht Ihnen der Projektleiter, Prof. Daniel Schnyder, gerne unter 031 848 35 40 oder per Mail zur Verfügung.