3. Fachtagung Geburtshilfe
«Psychische Erkrankungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt»

Inhalte

Psychische Erkrankungen von Schwangeren und Müttern sind heute in der Schweiz ein wenig beachtetes Gesundheitsproblem – dies obwohl sie für die Betroffenen und ihre Familien gravierende Konsequenzen haben können. Ein qualifiziertes Assessment, beispielsweise in der Schwangerenvorsorge, und eine frühzeitige Behandlung können die Heilungschancen massgeblich verbessern. Psychisch erkrankte Schwangere und Mütter sind auf eine lückenlose Versorgung durch alle involvierten Gesundheitsfachpersonen angewiesen, was eine gute interprofessionelle Zusammenarbeit notwendig macht.

Die Fachtagung widmet sich den zahlreichen Fragen im Zusammenhang mit den psychischen Erkrankungen von betroffenen Schwangeren und Müttern. Nationale und internationale Referentinnen und Referenten berichten über die Prävalenz, die Diagnose, über Psychopharmaka und deren Auswirkungen sowie über psychotherapeutische Ansätze. Insbesondere soll die Versorgungslage im Kanton Bern beleuchtet werden. Ebenso wird ein auf perinatale psychische Störungen ausgerichtetes englisches Curriculum für Hebammen vorgestellt.

Die Fachtagung wird erstmals in interdisziplinärer Kooperation zwischen dem Inselspital, Universitätsklinik für Frauenheilkunde und dem Fachbereich Gesundheit der Berner Fachhochschule, Disziplin Geburtshilfe durchgeführt.

Hier gelangen Sie zum Bericht zur Fachtagung sowie den Abstracts und den Referaten.

Zielpublikum

Die Tagung richtet sich an Hebammen, Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonen, Mütter- und Väterberater/innen und weitere interessierte Fachpersonen.

Organisation

Berner Fachhochschule
Fachbereich Gesundheit
Disziplin Geburtshilfe
Jeannine Khan
Murtenstrasse 10
CH-3008 Bern

T +41 31 848 47 14
E-Mail

Partner

Inselspital
Universitätsklinik für Frauenheilkunde
Direktion
Effingerstrasse 102
CH-3010 Bern

Kosten

Tagungsgebühr Regulär
Hebammen, Pflegefachpersonen sowie andere Fachpersonen: CHF 250.-
Ärztinnen und Ärzte: CHF 280.-
Studentinnen und Studenten: CHF 100.-

Tagungsgebühr Tageskasse
Hebammen, Pflegefachpersonen sowie andere Fachpersonen: CHF 270.-
Ärztinnen und Ärzte: CHF 300.-
Studentinnen und Studenten: CHF 120.-

⇢ Verpflegung und Tagungsdokumentation inbegriffen.

Durchführung/Kursdaten

Freitag, 22. Januar 2016, 9.15 bis 17.10 Uhr

Ort der Veranstaltung

Inselspital
Universitätsspital Bern
Hörsaal Ettore Rossi
Kinderklinik EG, Eingang 31B
Freiburgstrasse
3010 Bern

Anreise und Lageplan

Anmeldeschluss

20. 1. 2016

Eine reguläre Anmeldung zur 3. Fachtagung Geburtshilfe war bis und mit Mittwoch, 20. Januar 2016 möglich. Bei Annullierung vor dem 10. Januar 2016 ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– fällig; ab dem 11. Januar 2016 wird der gesamte Betrag fällig.

→ Ab Donnerstag 21. Januar 2016 können wir keine Online-Anmeldungen oder Anmeldungen per E-Mail mehr entgegennehmen. Bitte benutzen Sie am 22. Januar 2016 die Tageskasse. Es hat noch ca. 20 freie Plätze.

Tagungsgebühr Tageskasse
Hebammen, Pflegefachpersonen sowie andere Fachpersonen: CHF 270.-
Ärztinnen und Ärzte: CHF 300.-
Studentinnen und Studenten: CHF 120.- (mit Vorweisen des Studentenausweises oder IV-Ausweises)

⇢ Verpflegung und Tagungsdokumentation inbegriffen.

Code

IW-HEB-3