SAMW Award für Interprofessionalität im Gesundheitswesen

21.12.2016

SAMW Award für interprofessionelles Team

Das Projekt «Interprofessionelle Hybridsimulation: Hebammen – Anästhesisten» wurde am
8. Dezember 2016 mit dem SAMW Award ausgezeichnet.
Beteiligt daran sind von der Berner Fachhochschule Dorothée Eichenberger, Ines Uhr, Isabelle Romano sowie aus dem Universitätsspital Inselspital Bern Prof. Dr. med. Robert Greif und das Team des Berner Simulations- und CPR-Center (BeSiC).
Die Präsentationen der Tagung «Interprofessionalität im Gesundheitswesen: bis hierher – und wie weiter?» sowie die mit dem SAMW-Award «Interprofessionalität» ausgezeichneten Projekte stehen online zur Verfügung.

Medienmitteilung der SAMW