Outgoing Students

Sie wollen Auslanderfahrungen sammeln, Ihre Sprachenkompetenz erhöhen, zusätzliche berufliche Kenntnisse erwerben, andere Kulturen kennenlernen, internationale Kontakte knüpfen?

Es ist frühestens nach dem ersten Studienjahr möglich, einen Studien- bzw. Praktikumsaufenthalt im Ausland zu absolvieren. Ein Auslandsaufenthalt sollte mindestens drei Monate und höchstens ein Jahr dauern. Weitere Informationen über den Status als ERASMUS-Studierende können der ERASMUS-Charta entnommen werden.

Um genügend Zeit für die Planung zu haben, sollte frühzeitig die Ansprechsperson im Studiengang kontaktiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Intranet.