Vision und Auftrag

Berufsbezogen, praxisnah, interdisziplinär


Wir untersuchen, ob ein Mensch nach einer Krankheit oder einer Verletzung funktionelle Einschränkungen zeigt und sich anders bewegt als ein gesunder, beschwerdefreier Mensch. So können Defizite identifiziert werden, die dann mit physio- und trainingstherapeutischen Massnahmen oder mit orthopädischen Hilfsmitteln behandelt werden können.

Die Forschungsthemen ergeben sich direkt aus dem praktischen Tätigkeitsspektrum der Physiotherapie. Die zunehmende Notwendigkeit, die Wirksamkeit von physiotherapeutischen Massnahmen nachzuweisen, erfordert die wissenschaftliche Prüfung gängiger Test- und Therapiekonzepte. Dies soll bisherige therapeutische Ansätze auf den Prüfstand stellen und neue evidenzbasierte Therapien entwickeln helfen.