Vision und Auftrag

Praxisorientiert, wissenschaftlich, interprofessionell, berufsbezogen

Wir engagieren uns für eine wissenschaftlich und ethisch-moralisch fundierte Hebammenpraxis und fördern die fachverantwortliche Hebammenarbeit in einem interdisziplinären Versorgungskontext. Durch unsere akademische Lehre und Forschung sowie durch Weiterbildungsangebote tragen wir zu einer Mutterschaftsversorgung bei, die der Förderung der Gesundheit und der Prävention von pathologischen Entwicklungen dient. Wir untersuchen und gründen unsere Lehre auf die Gesundheitsbedürfnisse gesunder und kranker Frauen und Neugeborener. Psycho-soziale Faktoren werden als essentielle Komponenten der Gesundheit in Lehre und Forschung explizit berücksichtigt. Wir arbeiten in Forschung und Lehre interdisziplinär und in nationalen sowie internationalen Kooperationen. Mit unserer Expertise tragen wir auch zur Entwicklung politischer Gesundheitsstrategien bei.